Provilan. Mikroflora im Gleichgewicht.


Provilan. Mikroflora im Gleichgewicht.


Als Mikroflora bezeichnen wir die Gesamtheit mikroskopisch kleiner Organismen. Sie besiedeln alle Oberflächen, Böden, Pflanzen und Lebewesen. Für uns Menschen sind sie ein völlig natürlicher Bestandteil der körpereigenen Abwehr. Ist die Mikroflora im Gleichgewicht,  verhindern probiotische Mikroorganismen die Ansiedlung von Keimen und Krankheitserregern.

Eigentlich wollen wir genau diesen Zustand erhalten. Wir kümmern uns also um ein "sauberes" Lebens-, Arbeits- und Wohnumfeld. Der ständige Einsatz von chemischen Pflege- und Reinigungsmittel hat jedoch einen direkten Einfluss auf die Mikroflora. Chemische Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe bringen sie aus dem natürlichen Gleichgewicht. Belastende Bakterien können sich immer mehr ausbreiten. Keime und Krankheitserreger können sich ansiedeln. Aber wieso kann das passieren?


Klassische (chemische) Reinigung

Eine schematische Darstellung soll das Dilemma verdeutlichen. Auf einer belasteten Mikroflora haben sich Keime und Krankheitserreger (rote Punkte) angesiedelt. Der natürliche Biofilm ist aufgebrochen (leere Kästchen) und probiotische Mikroben (grüne Punkte) wurden zurück gedrängt. Kommen nun starke Reinigungs- oder Desinfektionsmittel zum Einsatz, werden sofort eine Vielzahl von Probiotika und Bakterien vernichtet. Aber nicht alle. Und genau das ist das Problem. Keime und Krankheitserreger vermehren sich nicht nur schneller als probiotische Mikroorganismen, sondern sie sind auch sehr lernfähig. Im Laufe der Zeit entwickeln sie Abwehrmechanismen gegen Reinigungsstoffe. Sie werden resistent. Was nun? Was können wir ändern? Gibt es eine Lösung?

Provilan. Perfekt gegen Bakterien.


Probiotische (mikrobielle) Reinigung

Ja, es gibt sie. Eine einfache Lösung. Unsere schematische Darstellung zeigt den Weg. Wie zuvor haben sich auf einer belasteten Mikroflora Keime und Krankheitserreger (rote Punkte) angesiedelt. Der natürliche Biofilm ist aufgebrochen (leere Kästchen) und probiotische Mikroben (grüne Punkte) wurden zurück gedrängt. Aber statt zu desinfizieren, kommen nun autoaktive, probiotische Mikroorganismen zum Einsatz. Sie füllen bestehende Leerräume. Es entsteht wieder ein neuer Biofilm. Langsam wird das natürliche Gleichgewicht der Mikroflora wieder aufgebaut. Belastende und sogar resistente Bakterien haben keine Chance. Jede Anwendung von mikrobiellen Produkten verstärkt diesen Effekt. Und nach drei bis vier Wochen haben wir es wieder: Unser wichtiges Gleichgewicht der Mikroflora. Unseren natürlichen Schutz vor belastenden Bakterien.

Provilan. Perfekt gegen Bakterien.


Provilan. Perfekt gegen Bakterien.

Die ganz einfache Lösung. Selbst bei resistenten oder multiresistenten Bakterien. Eine einzigartige Formel macht es möglich. Provilan bringt mit einem Mix aus autoaktiven, probiotischen Mikroorganismen die Mikroflora wieder in das natürliche Gleichgewicht. Wissenschaftlich belegt. Weitreichend getestet. Tausendfach bestätigt.

Provilan. Gut für uns. Gut für unsere Umwelt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Akzeptieren